Das Wiesel ist da!

Es kam, wie Paramour schon insgeheim fürchtete: Das Wiesel hat bei seiner Ankunft, so scheint es, die blaue Benachrichtigungskarte der Post (unser Postler gibt die Post gerene in der Apotheke unten im Haus ab) entwendet um Silvester in der Apotheke zu verbringen. Zusammen mit den ganzen lustigen Bonbons.

Nur durch Zufall entdeckten wir das Paket heute, nachdem der Apotheker den Übeltäter gefasst hatte und gerade rauswerfen wollte. Dem Wiesel geht es momentan entsprechend schlecht, erst die Reise, dann die Kälte und dann die lustigen Bilder von den vielen Pillen. Es kriegt jetzt erstmal einen Tee verabreicht und dann stecken wir es ins Bett. Wenn es brav ist und wir heute noch ausgehen, darf es mit.

Na gut. Es darf auch Radio hören, wenn es schon extra eines mitgebracht hat. 

— Kommentare —
Neulich, bei mir in der Gruppentherapiesitzung war von einem Drogenproblem absolut nichts zu bemerken. Das erstaunt mich jetzt wirklich. buchstaeblich 05/01/2009 23:21
Wo es das wohl gelernt hat, bunte Dinge zu fressen, hm Silencer?? weltdeswissens 04/01/2009 13:48
Oh, hier ist Wiesel gelandet. Sehr fein! 🙂 Herzliche Grüße auch an Paraplü, es soll dem Wiesel mal Manieren bei bringen. 😉 Einfach so unbekannte bunte Bonbons naschen, ts! Schildmaid 02/01/2009 23:39
Und ich sach noch: „Lass dat mit den lecker Pillen!“ Aber nee, is gleich wieder am Schnuckern zugange. Donkys Freund 02/01/2009 19:27
Hach, endlich kann die Familien(?)-Zusammenführung beginnen! Das dem Wiesel schlecht ist, geschieht im recht. Man friss halt nicht einfach Dinge, nur weil sie bunt sind. Von mir auch ein Gutes Neues Jahr! Silencer 02/01/2009 19:00
oh! Gute Besserung, Wieselchen, und frohes neues Jahr! weltdeswissens 02/01/2009 18:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.