the life, the universe, etc.   2 comments

Ich laufe seit Wochen auf „Automatik“ und mache nur noch das Nötigste. Zum Beispiel:
heute: Möbel kaufen
morgen: Biergarten mit Freundin
Freitag: evtl. Treffen mit Freundin
Samstag: Trachenmarkt in Greding
Sonntag: Tageswandertour mit Elmar

Irgendwann dazwischen: Wandersachen packen, Tasche vom letzten Wochenende auspacken, Sachen aus dem Wohnzimmer wegräumen, Sachen waschen. Karte an Lisa & Henry schreiben. Song Project weiter verfolgen / mails schreiben. Mail an Robyn wg. Landsknechtsdress schreiben. Wolle für Kleid raussuchen. Schnitttermin mit Maria vereinbaren. Sachen für den Urlaub (ab 10.9.!) planen & packen & einkaufen, wenn nötig.
Schlafen.

Ich habe momentan nur noch Lust, ins Bett zu fallen.

Veröffentlicht 2. September 2009 von Frau Vau in Alltag

2 Antworten zu “the life, the universe, etc.

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Oh, wir gehen in den Biergarten mit Nicole?
    Danke für’s Möbelkaufen gestern, war sehr angenehm!

    Liken

  2. Spannend ist, was bei dir das „Nötigste“ ist… Shoppen, Biergarten, Biergarten, … 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.