Island-Urlaub, Test Nummer 1

Der HdH und ich wollen nächstes Jahr in Island Urlaub machen. Damit das Ganze etwas spannender wird, wollen wir ein Zelt etc. mitnehmen, um etwas unabhängiger von Unterkünften zu sein. Da Planung die halbe Miete und Vorfreude ist, planen wir jetzt schon lustig vor uns hin.

Dazu gehört eine Testtour am kommenden Wochenende im Bayrischen Wald. Freitag geht’s los (1 km), Samstag durchwandern (22 km, na gut, mit Verlaufen sicher 27), Sonntag nochmal 13 km. Alles mit dem ganzen Geraffel auf dem Rücken und ohne Gasthäuser zur Nahrungsaufnahme zu besuchen.

Was ich dabei habe:
(Vorgabe war übrigens: Das Gewicht der mitgeführten Ausrüstung soll 12 kg (HdH) bzw. 9 kg (moi) nicht überschreiten.

– Rucksack – Deuter ACT light SL mit 45+10 l, neu gekauft, 1500 g
– Zelt inkl. Abspannleine und Häringen – Zeltstangen sind bei mir, 1500 g
– Militärschlafsack von Baro im Kompressionssack. Merke jetzt schon, dass er zu groß und wohl auch zu schwer ist. 😦
– ThermaRest large Isomatte
– Biwaksack

– Hut, Regenjacke, Fleecejacke
– 2x Unterwäsche, 2x Socken, ein T-Shirt, ein Langarmshirt

– Erste-Hilfe-Pack
– Kompass, Karte, Trillerpfeife
– Geldbeutel, Mobiltelefon
– Nähzeug, Sicherheitsnadeln, Schnur, Draht, Streichhölzer, Teelicht, Taschenmesser
– Taschenlampe
– Waschzeug
– Notizblock & Stift

– 2 x 1,5 l Wasser
– Teller, Besteck, Becher
– Kochgeschirr & Kocher & Brennstoff
– Schwamm, Flüssigseife
– 2 x EPa („Einmannpackung“)
– Energieriegel

Momentan wiegt mein Rucksack, gepackt mit Obigem, 16 kg. Da gibt es noch einiges an Optimierungsbedarf, würde ich sagen. Andererseits rechnen wir mal durch: Rucksack 1,5 plus Zeltanteil 1,5 plus Wasser 3 l = 3 kg – da bin ich schon bei 6 kg. Dann hätte ich noch 3 kg zur Verfügung für Essen (die EPAs wiegen auch ganz schön), Kochzeug, Klamotten, Kleinkram sowie Schlafsack und Isomatte. Die Quadratur des Kreises, wie mir scheint.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.