Eisbonbon-Likör

Wollte ich ja machen nach diesem Rezept.

Allerdings waren die Edeka-Bonbons weiß statt blau und dementsprechend sah auch der Likör aus. Nichts, was man Curacao nicht lösen könnte.

Start: Wodka, Eisbonbons. Eisbonbons in eine Flasche füllen (haha, erstes Problem, die Bonbons sind zu groß, also das Ganze im Krug angesetzt). Wodka dazu. Stehenlassen, umrühren. Ich habe keinen extra Zucker genommen, weil die Bonbons ohnehin nur aus Zucker bestehen. Am nächsten Abend nach Bedarf und Farbwunsch Curacao dazugeben. Fertig.

Schmeckt lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.