Arnulfs neue CD – seine erste Soloplatte!

16 € für einen Kneipenabend oder für Arnulfs neue CD?
30 € für ein SCA Event oder für ein Konzert mit Arnulf?
Oder gar 500 € für ein Privatkonzert, nur für euch?

Könnt ihr haben! Arnulf, the one and only, bekannt aus Funk & Film (na gut, euch bekannt von vielen vielen SCA-Events. Der Typ mit den zwei, drei, vier Flöten. Und Drehleier. Und Tavernenliedern. Und … herrgott, ihr kennt ihn doch.

Jedenfalls, besagter Arnulf gibt seine erste Solo-CD raus. Die Scheibe, die in eurem Regal noch fehlt. Genau die. Und das kostet Geld. Daher, ganz deutsch-pragmatisch, im Sinne einer grenzübergreifenden Freundschaft:

Spendet jetzt. Spendet viel. Oder wenig. Soviel ihr halt ausgeben mögt. Es dürfen auch weniger als 16 € sein, 1 € tut’s auch. Arnulf freut sich über jedwede Unterstützung. (Und ich mich über Gruppensolidarität).

Wo? Da: http://www.startnext.de/arnulf-das-schandmaul-solo-cd

Danke für eure Aufmerksamkeit!