Nothing to Prove – ein paar Fakten

Mein erste Science-Fiction Serie war „Star Trek- The Next Generation“ und ich war verliebt in Jonathan Frakes – mit Bart, ohne Bart, egal!

Ich habe mich oft aufs Holodeck geträumt. Und auf die Enterprise.

Data war meine zweite große Liebe.

Ich wollte sein wie Tasha Yar. (Na gut, so früh sterben wollte ich nicht.)

„Ei verkehrt“ war mein erstes Science-Fiction/Fantasy-Buch.

Ich schreibe gerade meine erste Fan Fiction.

Ich war auf dem Gagarin-Gymnasium und wollte Kosmonaut werden.

Valentina Tereschkova und Laika sagen mir etwas.

Kassiopeia und Orion erkenne ich immer noch.

Die Besuche im National Air and Space Museum in Washington und im National Space Centre in Leicester zählen zu den großartigen Erinnerungen meines Lebens.

Ich LIEBE Dystopien aus den 1970ern und könnte sie immer wieder ansehen. Soylent Green, Andromeda, Omega Man, …

Ich mag Tolkiens Schreibstil nicht. Und ich habe auch Harry Potter nie gelesen.

Unser Wohnzimmerregal umfaßt 3 Meter Doctor Who DVDs, wir haben fast alle alten und neuen Folgen. Und wir schauen jedes Extra an.

Ich erkenne inzwischen britische Schauspieler schneller als deutsche. In alten Folgen, in neuen Folgen, egal. Ich weiß, wer Benedict Cumberbatchs Mutter ist und habe sie in UFO und in Doctor Who gesehen. Stuart Fell ist mir ein Begriff.  Scott Fredericks und Peter Miles waren in Blake’s 7 und Doctor Who. Der zehnte Doctor ist mit der Tochter des fünften Doctors zusammen.

Wenn ich mich unsicher fühle, ziehe ich meinen „Avon“-Blazer an. Der ist schwarz, hat Nieten und überbreite Schultern und macht mich stark, weil ich sofort gedanklich auf der Liberator bin.

Jeder sollte Sellerie am Revers tragen. Und eine Banane in der Tasche.

Ich bin jemand ganz Anderes. Und meine Phantasiewelt hilft mir dabei.

Danke an alle Menschen da draußen, die neue Welten erschaffen. Jeden Tag.

Ein Gedanke zu “Nothing to Prove – ein paar Fakten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.