Zeitschriften aufräumen

Mit ist am Wochenende (wieder mal) aufgefallen, wie sich mein Leben so vor sich hin ändert. Dieses Mal beim Thema „abonnierte Zeitschriften“.

Die Brigittte bringt lauter Dinge, die mich immer seltener interessieren und auch die Modestrecken sind, seit es „Ohne Models“ nicht mehr gibt, einfach nur „Modefotografie“ der schlechtesten Art, sprich: Man erkennt nichts von den Klamotten und wenn, dann sind die Damen eh alle größer undd schlanker als ich, die Sachen sehen also an der Figur völlig anders aus als an mir. Weg damit.

Die „Damals“ habe ich seit Jahren im Abo, lese sie aber kaum noch. Also auch raus damit.

Statt dessen? Geo Magazin? National Geographic? Mal ein wenig Erdkunde? Soll ja nicht schlecht sein, so bildungstechnisch. Und dann die große Frage: NG auf englisch oder deutsch? Worauf der beste Mann von allen sagte (und Recht hat er):

„Wenn du denkst, du kannst eine Blake’s 7 Folge auf englisch schreiben, kannst du auch „National Geographic“ auf englisch lesen.“

2 Kommentare

  1. Geht mir ähnlich. Wenn ich in der Brigitte etwas finde, was mir gefällt, gehe ich zu Zalando oder auf die Website des Herstellers, damit ich das Teil mal ganz sehen kann. Diese Art Modefotografie, bei der man nicht erkennen kann, was das sein soll, ist mittlerweile aber sogar in der Burda gang und gäbe.
    Ich bin allerdings ganz froh, dass sie bei der Brigitte wieder normale Models haben. In meiner Wahrnehmung sahen die „Nicht-Models“ immer super aus (1,80, 50 kg, makellose Haut und Haare wie ein Pferd) und waren, um mich komplett zu frustrieren, Doktorandin der Kernphysik, Tangolehrerin in Madrid oder irgendwas anderes Cooles. Die oberschenkelbetonte Angestellte im öffentlichen Dienst mit den Schnittlauchlocken ist mir irgendwie nicht aufgefallen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s