Xavier N.

Ich habe nicht wirklich was von der ganzen Nominierung mitbekommen, vom Protest ein wenig, von der Abwahl dann den Tagesschau Bericht. Mir is relativ wurscht, welch rechtes Esoterik Geschwurbel der Herr verbreitet (hat), ich finde seine Stimme prägnant und seine Lieder belanglos (Zitat E: dann sollen sie doch lieber das olle Schlachtross Grönemeyer schicken), mein Kritikpunkt wäre der folgende:
Lass uns den ESC Vertreter gemeinsam wählen. Wer mag, macht mit, die anderen brauchen sich nicht beschweren. Aber dann ist das zumindest unser gemeinsamer Sieg oder Verlust. So wird mir halt irgendjemand vorgesetzt und ist mir ergo genauso egal wie der Vertreter aus Malta oder Russland. Zuschauerbindung heißt glaube ich das Zauberwort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s