Donnerstag, 22. Februar

#609060 channelling my inner Doctor.

***

Zum Mittag ein schwarzer Tee und just bevor ich die Milch reingeben wollte, sah ich…

dass es wieder Earl Grey ist. Verdammte Axt, ich weiß, dass Earl Grey Schwarztee ist, aber es ist eben kein Schwarztee! Ach, es ist hoffnungslos.

***

Viel zu tun.

***

Der Hörspiel-Aufnahmeraum wird immer wahrscheinlicher. Daumen drücken!

***

Am Nachmittag dann habe ich das glaube ich Widerlichste überhaupt zu mir genommen seit einem Steinpilzschnaps vor fünf Jahren.

Da schmeckt Bundeswehr EPA besser als dieser Fensterkitt! Bäh! Ich werfe Essen nicht weg, also werde ich es morgen irgendwie in Früchtequark reinbröseln, aber die Geldausgabe reut mich jetzt schon.

***

Ruhiger Abend mit einer Runde extra um den Block, um auf die tägliche Schrittzahl zu kommen. Im Wohnzimmer probt der boah sein Hörspiel, im Schlafzimmer liege ich und döse. Beziehungsweise schreibe Blogbeiträge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.