Sonntag, 18. März

Es war eine schlechte Nacht. Die Nase ist dicht und ich habe kaum Luft bekommen. Dementsprechend auch kaum geschlafen. Immerhin sind die Halsschmerzen weg.

***

Heute testet der boah mit seinem Hörspielteam das neue Studio. Ich bin sehr gespannt, während es für mich nochmal nach Cadolzburg zum Durchlauf zweiter Akt geht.

***

Rest des Tages in Kürze:

Es. Ist. Zu. Kalt.

Das macht mich fertig.

***

Und drei Bier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.