Dienstag, 1. Mai

Der Tag beginnt um 3.20 Uhr und mit einem pünktlichen Taxi und freundlichen Taxifahrer um vier Uhr morgens.

For future reference, 25 Euro, zwanzig Minuten.

***

Warten am Flughafen.

***

5:45 Uhr, wir warten aufs Boarding. Übrigens waren alle Mitarbeiter am Flughafen Nürnberg bisher ausnehmend freundlich. Auch mal eine schöne Erfahrung.

***

Note for me: das London Mithraeum möchte angesehen werden.

***

Ein Artikel mit einer guten Übersicht über römische Kleidung.

***

THE NATIONAL MUSEUM OF SCOTLAND IS PUTTING ITS ENTIRE COLLECTION ONLINE

***

„Wir haben etwas Verspätung heute… Das ist jetzt schwierig, ich laber den ganzen Tag englisch, jetzt muß ich das alles erstmal im Kopf übersetzen.“ Sehr lustiger Flugkapitän, aber wir stehen immer noch in Nürnberg.

***

7:42 Uhr Ortszeit, immerhin sind wir schon in Stansted. Dürfen aber noch nicht aus dem Flieger.

***

Nach einer langen Busfahrt (billig aber anstrengend) werfen wir die Rucksäcke im Hotel ab (wirklich schwer zu finden).

***

10:15 (11:15 CET) : Endlich Frühstück!

***

Dann gab es eine Menge London anzusehen.

Ein Kauf einer Oyster card für den boah, ein bisschen shopping für mich. Hauptsächlich praktisches Zeug, wie einen neuen Adapter für UK, nachdem der alte den Geist aufgegeben hat.

***

Eine kurze Visite im V&A – oh Gott, soviele Bücher über Mode! Ich bin verloren!

***

Abendessen mit Champions League (fragt nicht), ein Fosters auf dem Zimmer und dann endlich, nach einem sehr langen Tag, schlafen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s