2021-04-27 Voyager

Rückblick

Wow, was für eine grässliche Nacht! Erst Lärm und dann reißt der boah mitten in der Nacht alle Fenster auf, so dass ich Mühe hatte, wieder warm zu werden, nachdem ich die Fenster wieder geschlossen habe. Jetzt ist meine Nase dicht und ich bin unausgeschlafen. (Aber mit Wärmflasche versorgt worden.)

Ausblick

Werde ich noch vor meinem Geburtstag Anfang Mai einen Impftermin bekommen? Oder zumindest die Ersatzlieferung des defekten Holzteils unserer neuen Vitrine, die seit Wochen halb aufgebaut in der Küche steht? Fragen über Fragen.

Heute

Im Work-Life-Kurs wird wieder mal danach gefragt „was mache ich denn, wenn mein Tag voll mit Terminen ist?“ Nun ja – sich genau überlegen, welcher Termin in welcher Form abgehalten werden muss oder ob man an allen Terminen zwingend teilnehmen muss. Aber diese Entscheidung nimmt einem kein Lebensberatungscoach ab.

Kollegin aus München meint gerade „Ich war nur 1 Woche daheim im März 2020 und seitdem mach ich nur mal ab und zu Homeoffice wie früher auch.“ Ich könnte brüllen vor Wut! Ich verstehe es einfach nicht! Wir sind hier fast alle Sesselpupser, zumindest in meinem Bereich, und nicht mal wir bekommen es hin, daheim zu bleiben?! Das ist so dermaßen zum Kotzen.

Abends Resteessen und Start mit „Raumschiff Voyager“. Interessant, dass ich hier viel schneller in die Story reinkomme als bei „Deep Space 9“. Mal sehen, ob wir dran bleiben. Im Moment ist es noch lustig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.