Montag, 18. Juni

Ich merke, daß meine Kraft nachlässt. Gottseidank ist im Büro gerade nicht High Life. Nach dem Büro – schnell heim, Kraft tanken in der Wanne, Rucksack mit Kostümen aufsetzen, Döner holen, nach Cadolzburg fahren. Im Zug essen. Eine dreiviertel Stunde bin ich trotz rechtzeitigem Start aus dem Büro zu spät gekommen (ich war aber auch nicht dran heute), und es war auch egal, denn wir … Montag, 18. Juni weiterlesen

Samstag, 16. Juni

Also, nochmal kurz zu gestern: Ja, es gab eine Probe, aber ich möchte nicht drüber reden. Nicht online jedenfalls. *** Der Samstag beginnt mit einer Hiobsbotschaft. Der (ohnehin sehr geschäftige und nicht unbedingt zuverlässige) männliche Part der Vorstellungen von des boahs Musical fällt aus für nächsten Freitag. Die wichtige Vorstellung, die in Nürnberg. Jetzt ist guter Rat teuer. Und ich weiß, wen ich ganz sicher … Samstag, 16. Juni weiterlesen

Donnerstag, 14. Juni

Gespräch am Morgen: ich „Soll ich eine Karte für Frau Hase für Samstag besorgen?“ boah „Für die Feier? Brauchen wir da Eintrittskarten?“ ich „Eine *Geburtstags*karte.“ *** Wenn man in Rom buddelt, ist immer was zu finden. https://www.smithsonianmag.com/smart-news/construction-workers-find-rare-intact-tomb-rome-180969247/ *** Die erste Kritik für „100 Jahre Musical – 100 Jahre Freistaat Bayern“ ist da! Und sie ist gut! Ich bin so stolz auf meinen Mann. ❤ https://www.stadtzeitung.de/weissenburg/lokales/100-jahre-bajuwahrheit-erlebenswert-d52012.htmlDonnerstag, 14. Juni weiterlesen

Mittwoch, 13. Juni

Kaum bin ich zwanzig Schritte aus der Tür heraus, erkenne ich, dass ich komplett falsch angezogen bin. Der Hosenanzug passte nicht, aber das 50er-Kleid vom Chinashop, das mich jetzt bekleidet, ist einfach nur grauenvoll. Falsche Passform, zu dünner Stoff, und eine Regenjacke habe ich natürlich auch nicht dabei. Ich bin so blöd. Im Büro habe ich Sportklamotten, die müssen es dann für heute mal tun. … Mittwoch, 13. Juni weiterlesen