Bahnfahrer

„Laienbahnfahrer, wie ich sie liebevoll nenne, sind die Bahnfahrer, die ungefähr einmal im Jahr (wenn überhaupt) mit der Bahn fahren, dann aber gerne länger und vor allem mit besonderen Ansprüchen und sehr genauen Vorstellungen, die leider in den seltensten Fällen mit der Realität in Einklang gebracht werden können.“ schreibt Anne. Und da sie damit Recht hat und ich genügend dieser Exemplare kenne, hier ein wenig Lesestoff für euch: http://anneschuessler.com/2012/12/18/das-einzig-wahre-ubel-laienbahnfahrer/ und http://arschhaarzopf.wordpress.com/2012/12/13/bahn-fahren-ganz-einfach/ sowie http://dieliebenessy.wordpress.com/?s=bahn Apropos Nessy. Nessy hat einen wunderbaren Artikel zum Thema Familienministerium, Familienplanung, BiB-Studie und das ganze Trara geschrieben. Sehr empfehlenswert: http://dieliebenessy.wordpress.com/2012/12/17/liebes-familienministerium/ Bahnfahrer weiterlesen

Benzinpreis senken, die facebook-Aktion und warum ich nicht mitmache.

Ich wurde letzte Woche zu einer „Veranstaltung“ auf facebook eingeladen, die da hieß „Benzinpreis 2011 senken“. Inhalt: Tja, irgendwie keiner. Irgendwie so gegen hohe Benzinpreise sein. Halt so. Ohne feste Aktion, ohne festen Zeitraum. (Okay, „wir tanken bis Ende des Jahres nicht mehr bei den beiden bösen großen Konzernen“ ist der Plan. Super. Ich habe keine Ahnung, wie viele Tochterfirmen die haben.) Also – einfach mal wild drauf los zwei Firmen boykottieren? Und bei anderen tanken? Wozu? Das ändert doch nichts am System. Und man müßte dann ja auch organsieren, wann man wo tankt! Das wäre ja fast sowas wie … Benzinpreis senken, die facebook-Aktion und warum ich nicht mitmache. weiterlesen