Rückschau: Uferpalast: Spiel mir das Lied vom Tod

Der Uferpalast: Ein kleines Kino (ca. 50 Plätze, plüschig) inmitten des Kulturforums Fürth mit ehrenamtlichen Mitarbeitern und Preisen zwischen 3 und sieben Euro. Wir waren insgesamt drei Zuschauer, die zwei Kinomitarbeiter nicht mitgezählt. Super schnuckelig, da gehe ich gerne wieder hin. Der Film: Nicht so schön wie „Zwei glorreiche Halunken“, aber ein großes, weitgehend detailgetreues Panorama der damaligen Zeit.  Muß man nicht unbedingt gesehen haben, Charles Bronson ist eben nicht Clint Eastwood. Rückschau: Uferpalast: Spiel mir das Lied vom Tod weiterlesen