Das Rechteckshirt

Das Shirt hier hat es mir angetan: https://mittenmank.wordpress.com/2013/01/24/two-seam-top/ Auf Flickr findet man auch den alten Schnittbogen bzw. zumindest die Verpackung: http://www.flickr.com/photos/elegantmusings/6783722467/ Das Tolle daran ist, dass es wirklich nur ein Rechteck ist! Also habe ich gestern abend schnell drei Maße pi Mal Daumen an mir genommen: Oberarmumfang bzw. Schulterumfang (sehr großzügig 40 cm), die Schulterbreite am Rücken, so wie ich der Meinung bin, dass die … Das Rechteckshirt weiterlesen

Links der Woche (oder so)

Eine der besten Strafaktionen zwischen Geschwistern! Vorab-Ankündigung: Wer mich mal auf der Bühne sehen möchte, als Schauspieler oder Tänzer oder Sänger, möge sich bitte eine Karte hierfür kaufen. Denn nur, wenn genügend Karten für die existenten Vorstellungen verkauft werden, können wir weitere Vorstellungen anbieten. Was die Erwartungshaltung angeht: Ja, ich denk schon, dass es ein schöner Abend für die Gäste wird. Versprechen kann ich nix, … Links der Woche (oder so) weiterlesen

Neue Links aus dem Gesichtsbuch-Land

wie man alle Bilder aus seinen facebook Alben herunterlädt und extern speichert Did I mention, that I love this blog? Among other interesting findings in this entry, please have a look at the pair of bracelets the last lady is wearing. I’ve read, that it was usual to wear pairs of bracelets, but can’t remember if it was in a book about renaissance, about Trachten … Neue Links aus dem Gesichtsbuch-Land weiterlesen

another costume idea: italian ren

Ich liebäugle ja schon lange mit einem Kleid der frühen italienischen Renaissance, finde auch Judith in ihrem Kleid einfach immer umwerfend. Jetzt gibt es einen Wettbewerb (danke Maggie, für’s Teilen!).

Das wäre das, was ich gerne mal machen würde:

1480 Florentinisches Gewand.

„another costume idea: italian ren“ weiterlesen

new garb idea: chinese clothing

Nachdem ich jetzt schon spätantik, frühe deutsche Renaissance und spätes deutsches Mittelalter (sowie ein wenig American Civil War) ausprobiert habe, ist es Zeit für etwas Neues. Japanisch habe ich mir zunächst angesehen, gefällt mir aber nicht so doll. Giano brachte mich auf chinesisch, Song-Dynastie. Da gäbe es viele Bildquellen. Na, immerhin ein Anfang. Mal sehen, was es da so an Infos im Netz gibt: etwas … new garb idea: chinese clothing weiterlesen