new garb idea: chinese clothing

Nachdem ich jetzt schon spätantik, frühe deutsche Renaissance und spätes deutsches Mittelalter (sowie ein wenig American Civil War) ausprobiert habe, ist es Zeit für etwas Neues. Japanisch habe ich mir zunächst angesehen, gefällt mir aber nicht so doll. Giano brachte mich auf chinesisch, Song-Dynastie. Da gäbe es viele Bildquellen. Na, immerhin ein Anfang. Mal sehen, was es da so an Infos im Netz gibt: etwas … new garb idea: chinese clothing weiterlesen

update: Kleid

Das Kleid ist rechtzeitig zu „Garden of Earthly Delights“ fertig geworden und schaut so aus: http://picasaweb.google.nl/richard.dover/GardenOfEarthlyDelights?feat=embedwebsite#5461552346182687954 (Bilder von Richard aus den Niederlanden). Da ist es nochmal zu sehen, Königs geben mir gerade einen Service-Keks: http://picasaweb.google.nl/richard.dover/GardenOfEarthlyDelights?feat=embedwebsite#5461554087051052738 Naa, das klingt jetzt zu respektlos, ich habe mich schon über die Anerkennung gefreut, seien wir ehrlich. 🙂 update: Kleid weiterlesen

Endlich! Mehr Qualität!

Nachdem Katherina mir sagte, sie wäre hier am Wochenende: http://www.soesterfehde.de/ frage ich mich, warum gibt es sowas: http://www.soesterfehde.de/kleiderordnung.html nicht häufiger? Was für eine schöne Idee! „Die Kleiderschneiderei steht hier gern beratend zur Seite und übernimmt ab sofort die Funktion eines „Kleider-TÜVs“ für den Umzug. Alle Teilnehmer müssen spätestens vor der Umzugaufstellung noch einmal den Check der Fehde-Chefschneiderinnen durchlaufen, bevor man sich dem Umzug anschließen kann.“ Endlich! Mehr Qualität! weiterlesen