Schweinefilet in Pfeffersauce, vegan

Habe ich ja gesagt, dass ich’s koche. So sah’s aus: 1 – die Zutaten 2 – Sojamedaillons eingeweicht & Brühe abgegossen 3 – Medaillons mit Küchenpapier leicht ausgedrückt 4 – ordentlich würzen! Ich mag die Sachen von Herbaria sehr. Generell: Sojaschnetzel etc. vertragen viel Gewürz, die schmecken sonst nämlich nach nix 5 – anbraten; Sojamedaillons werden auch braun, wie Fleisch 6 – Der HdH bereitet die Nudeln vor. In unserer Küche wird mit Rucksack gekocht. 7 – die Medaillons im Ofen warmgestellt 8 – ja, auch Soja kann anbrennen 9 – Soßenzutaten 10 – Die letzte Rettung für die Soße: … Schweinefilet in Pfeffersauce, vegan weiterlesen

Schweinefilet in Pfeffersauce, veganisiert

Nachdem das Original bei Hanna so gut geschmeckt hat, versuche ich es heute abend nochmal. Aber vegan. Original: http://www.chefkoch.de/rezepte/1183881224421548/Schweinefiletmedaillons-in-Gruener-Pfeffer-Sauce.html vegane Variante: Für 2 Portionen: Backofen auf 100° vorheizen. 4 Schweinefilet-Medaillons (à ca. 100g) 200g Sojamedaillons waschen 10 Minuten in Gemüsebrühe einweichen, trocken tupfen und in 3 EL heißem Butterschmalz Pflanzenöl auf beiden Seiten scharf anbraten. Salzen und auf einem vorgewärmten Teller im Ofen noch etwa 5 Minuten ruhen lassen. 150 ml Gemüsefond, 60 ml halbtrockenen Sherry und 2 TL eingelegten grünen Pfeffer in eine Pfanne geben und erhitzen. 150 g Crème fraiche Sojasahne mit ein wenig Balsamico oder Zitronensaft einrühren … Schweinefilet in Pfeffersauce, veganisiert weiterlesen